Prometheus 7 – Die Theorie des 100. Affen

Absichtlich unübersichtlich?


Die Tour de Force durch alle bekannten Verschwörungsgeschichten, Alien-Theorien, Zeitreise-Phänomene und was man sonst noch an fantastischen Klischees jemals gesehen hat, geht ohne Tempoverlust weiter. In diesem Band erscheinen mysteriösen Würfeln in der Mitte von gewaltigen Löcher in unterschiedlicher Ausdehnung auf der Erde, und die Gruppe in der Zukunft treffen auf die blonden Kinder aus dem Dorf der Verdammten. Dann lernen wir, dass der russische Präsident den VLC Media-Player benutzt. Und wie immer, was in der Zusammenfassung etwas überdreht erscheint, liest sich einfach mitreißend. Nebenbei erfahren wir, warum es die Menschen bei jedem Alienkontakt in Stücke reißt – aber was ist schon eine Antwort auf die vielen Fragen, die auch in diesem Band aufgeworfen werden. Und der 100. Affe? Der sorgt für den ausladenen Texteil dieses Bandes. Prometheus ist die Enzyklopädie des Fantastischen – und der Brockhaus hatte auch einige Bände.


Verlag
Splitter
Seiten
48 Seiten
Preis
€ 13,80
Veröffentlichung
05/2013

Comic-Liste

Free Joomla! templates by AgeThemes | Documentation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.