Joker Anthologie

    Verlag
    Panini
    Seiten
    372 Seiten
    Preis
    29,99
    Veröffentlichung
    01/2016



    Neben dem Joker sieht jeder andere Bösewicht einfach blass aus. Er ist fast so lange im Geschäft wie sein Gegner Batman und führte uns Leser stets die unterschiedlichsten Facetten des kriminellen Wahnsinns vor Augen. Panini zeigt in diesem Sammelband ein klasse Händchen bei der Auswahl der Geschichten. Vom ersten Faustkampf aus dem Jahr 1940 bis zur Story „Gib dem affen Zucker“, die vor allem wegen des fantastischen Covers (in Amerika auch als Wackelbild) bekannten wurde aus dem Jahr 2013. Neben den vielen 1A Zeichnern (John Byrne, Brian Boland, Neal Adams, Marshall Rogers, Luis Garcia-Lopez, Norm Breyfogle) sind es die immer abgeschlossenen Stories, die diese Zusammenstellung lesenswert machen. Toll sind auch die zu jeder Geschichte vorhandenen Hintergrundinfos zu den Künstlern und dem Umfeld, in dem die Geschichten zu sehen sind. Ein gelungener Band vor allem für Batman bzw. Joker Neuleser. Es gibt von der ersten Seite bis zur letzten überdurchschnittlich gute Comic-Kost – eine Werbung für den Comic in passend würdigem Hardcover.

    Fazit:
    Tolle Auswahl aus über 70 Jahren Comic-Geschichte

     
     

    Comic-Liste

    Free Joomla! templates by AgeThemes | Documentation

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.