Zombies #3 - Handbuch der Verwesung

Groß inszeniertes Gefühlskino

Bisher ist The walking Dead der Platzhirsch der Zombie-Comics. Daran wird sich für Fans der amerikanischen Serien auch nichts ändern. Zombies erzählt auf europäische Art. Die Geschichte begann in Band eins ruhig und entwickelte sich kontinuierlich, baute die Figuren kontinuierlich auf und führt die Handlungsstränge in diesem, den Zyklus beendenden Band, zu einem herzzerreißenden Abschluss. Die Menschen finden einen Weg, die Untoten auf Abstand zu halten und auch ein Mittel gegen die Seuche scheint in greifbare Nähe gerückt zu sein. Der Leser erlebt die Hoffnung und auch das Scheitern einiger Überlebender. Beeindruckend ist die Flut der Zombies, die wie ein untoter Teppich auf die Insel zutreiben. Die Zuflucht muss aufgegeben werden. Das Ende erleben nicht alle. Nach dem Erfolg der vorliegenden vier Alben wird diese Serie natürlich fortgesetzt. Es wird nationale Spin-Offs und einen zweiten Zyklus der Hauptserie geben.


Verlag
Splitter
Seiten
56 Seiten
Preis
€ 13,80
Veröffentlichung
01/2014

Comic-Liste

Free Joomla! templates by AgeThemes | Documentation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.