Akte X – Staffel 10 Band 1: Believers

So hätte der zweite Akte-X Film sein sollen


Scully und Fox haben Sorgen: Obwohl sie das FBI verlassen und neue Identitäten angenommen haben und ihr Kind von Unbekannten adoptiert wurde, müssen sich die Beiden Sorgen um ihren Nachwuchs machen: Ein Hacker konnte in die FBI Rechner einbrechen. Steht das in direktem Zusammenhang mit den dunklen Kapuzenmännern, die Scully bald in eine Sackgasse drängen oder mit der Ölpipeline, die etwas ganz anders transportiert? Es ist alles da: Leute, die ihr Gesicht verändern, Leute, die sich auflösen und Leute, die kryptische Tipps geben. Im kantigen Stil der alten Akte-X Comics von Charles Adlard (The Walking Dead) erleben wir in diesem Comic eine typische Akte-X-Story mit nicht wirklich erklärten Vorkommnissen, alten Bekannten wie den Lone Gunmen, dem Krebskandidaten und natürlich höchstwahrscheinlich Außerirdischen. Es ist wie ein Nach-Hause-kommen, ein Wiedersehen mit alten Bekannten, das Füllen einer lange lehr gebliebenen Lücke.


Verlag
Dani Books
Seiten
136 Seiten
Preis
€ 14,00
Veröffentlichung
01/2014

Comic-Liste

Free Joomla! templates by AgeThemes | Documentation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.