Fatale # 1 Der Tod im Nacken

Für die Film-Noir-Fans, denen das Okkulte bisher gefehlt hat.

Die regnerische Nacht, durch die eine blonde vollbusige Blondine den Weg in das Büro eines abgehalfterten Privatschnüfflers findet, ist ein gern genommener Einstieg für altmodische Krimis. Fatale macht es völlig anders. Hier ist die Blondine schwarzhaarig und die Mörder haben rote Kutten an und sind deutlich finsterer drauf, als Edgars roter Mönch. Aber Noir ist dieser Comic durch und durch. Selbst bei Tageslicht ist eigentlich alles dunkel. Dass ein altes Foto das Busenwunder in unveränderter Pracht zeigt, deutet schon mal auf das besondere dieses Krimis hin. Platzende Schädel und ein Gesicht mit Tentakeln macht es klar – das ist nicht der klassische Chandler. Es hätte ein klasse Comic sein können, aber Fatale ist eine Serie und so müssen einige Fragen ungeklärt bleiben. In sich geschlossen wäre Fatale ein absoluter Hit.


Verlag
Panini
Seiten
140 Seiten
Preis
€ 16,95
Veröffentlichung
03/2013

Comic-Liste

Free Joomla! templates by AgeThemes | Documentation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.