LadyDeath - Zwischen Himmel und Hölle 3: Göttliche Verdammnis



Purgatori, die Gespielin Luzifers hat, nachdem sie Lady Deaths Blut kostete erkannt, daß Luzifers Seele nicht in ihr war. Durch eine List erfährt Lady Death auch die Wahrheit über ihre Gegenspielerin und versucht sie für immer zu vernichten. Doch just in diesem Moment fährt Luzifer selbst aus dem Boden neben den beiden Furien.

Der Herr der Hölle läßt Purgatori von seinen treuen Dienern fortbringen und widmet sich ganz Lady Death. Er zwingt sie zu einem Kniefall vor ihm und enthüllt ihr auch seine Geschichte; die Geschichte der gefallenen Engel und der Verbannung aus dem Himmel. Auch klärt er sie darüber auf, daß er tatsächlich immer die Fäden in derHand hielt, nie besiegt war und Lady Death immer nur seine Marionette war.

Luzifer manipuliert sie weiter, bis sie nachgiebt, und sich der Dunkelheit verschreibt...Lady Death verwandelt sich in Lady Demon.

Lesen Sie auch unseren Magazin-jhgzp_content zum Thema "Grenzen der Unterhaltungsindustrie".

Verlag
Chaos Comics / Modern
Von
Pulido / Hughes
Preis
DM 5,90
Veröffentlichung
12/1998

Comic-Liste

Free Joomla! templates by AgeThemes | Documentation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.