Wolferine # 12

    Von:
    Hamma / Semeiks, Kubert
    Verlag:
    Panini Verlags GmbH, Nettetal
    Seiten:
    64
    Preis:
    DM 4,95

    Veröffentlichung:
    09/1998




    Nun hat auch Wolverine sein erstes Comic Jahr geschafft. Marvel feiert das mit einem 64 Seiten dicken Heft und zwei Klarsicht Aufklebern.

    In dieser Wolverine Nummer wird das Heft 100 der original Serie ins Deutsche übersetzt, Logan bekommt sein Adamantium zurück! Wie schon in Weapon X (mit Zeichnngen von Barry Smith, anschauen!) beschrieben war es das erste Mal für Wolvie kein Spaß, denn Verbindung von Metal mit Knochen ist ein schmerzhafter Prozeß. So freut sich der Schurke Genesis auch über die Qualen seinen vermeintlich neuen Kriegers. Wird Logan wieder ein Adamantium verstärktes Knochengerüst haben? Kann Canonball seinen Freund retten, oder wird Wolvie ein Dark Rider? Was hat die bezaubernde und tödliche Elektra mit allem zu tun? Fragen über Fragen, und wir können uns sicher sein, daß dieses Heft neben einigen Antworten weitere Fragen bringt.

    Eine tolle Neuerung bei Marvel sind die Interviews mit den Macher der Serien. Diesmal erzählt Adam Kubert ein bißchen aus dem Nähkästchen.

    Fazit:
    Wolverine 12 ist nicht nur für Fans ein Muß weil: 64 Seiten, nur knappe 5 Mark, Aufkleber, Story.

     
     

    Comic-Liste

    Free Joomla! templates by AgeThemes | Documentation
    Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
    Ok Decline