Geschichten aus dem Hellboy-Universum II

Atemberaubend fantastisch, abwechslungsreich, spannend … toll!


Formal besteht dieser Band aus fünf Teilen, einem langen Lobster Johnson Abenteuer dem sich vier mehr oder weniger inhaltlich zusammenhängende Story-Sammlungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten anschließen. Emotional gibt es zu Beginn eine mysteriöse Gangster-Story aus dem Amerika der Prohibitionszeit, vielen Toten und zwei äußerst unterschiedlichen weiblichen Figuren. Das macht Spaß. Danach wird es immer ernster. Teil drei „Menschensein“ hätte man auch „Opfersein“ betiteln können. Und immer wird mit Erwartung und Genreklischees gespielt. Hammerhart wird es im letzten Teil, in dem Abe Sapien in jeder Geschichte vor allem, aber nicht nur, vom Schicksal hart mitgenommen wird. Grafisch abwechslungsreich, was aber auch für jeden Highlights und nicht so ansprechende Geschichten bedeutet. Der Band ist auf 1.222 Exemplare limitiert und wer schon seit Monaten auf den nächsten B.U.A.P. Band wartet, wird hier hervorragend vertröstet.


Verlag
Cross Cult
Seiten
620 Seiten
Preis
€ 50,00
Veröffentlichung
07/2013

Comic-Liste

Free Joomla! templates by AgeThemes | Documentation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.