Chew, Bulle mit Biss 6 – Space Kekse

Psychedelic Baby, Yeah!


Chew ist der abgefahrenste Agentencomic am Platz! Aber: Wer nichts mit Drogen am Hut hat, wird hier nicht lachen können, denn Chew Band 6 ist Fabulous Furry Freak Brothers im Techno Beat. Diesmal ist Toni Chu, die Schwester von Tony Chu, Master of extreme Desaster. Es geht um psychedelische Huhnkröten, den Killergockel Poyo und um eine alte Liebe. Rund um diese rote Fusseln entspinnen sich irrwitzige Storys, die im originalen Heftchenformat besser funktionieren – aber das will sich bei uns einfach nicht verkaufen. Man könnte ja nach jedem Kapitel eine Pause einlegen – aber das will ja auch keiner. Fies ist nur das Ende. Nach dem der Leser einen Lachflash nach dem anderen verkraften musste, wird’s extrem tragisch. Hierfür darf man Autor John Layman zu Recht hassen. Aber er ist der Erbe von Clever & Smart, er lässt die Hölle vor Angst erzittern und er schafft es, dass es Nutztiere hageln wird. Groovy John, wir lieben dich doch!


Verlag
Cross Cult
Seiten
140 Seiten
Preis
€ 16,80
Veröffentlichung
07/2013

Comic-Liste

Free Joomla! templates by AgeThemes | Documentation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.