Die Eroberung von Troy 3 - Die Schlacht von Blütenhafen

Magie, Action, Witz und Aussage - die Mischung machts


Als das transplanetarische Blumenkonsortium vom Planeten Troy und dessen Monden erfährt, verschleppen diese die Bewohner von Troys Mond Stumpf und siedeln diese auf Troy an. Hier herrschen die Vasallen des Blumenkonsortium mit harter Hand, aber es regt sich Widerstand. Mit Mistgabeln, Mut und Magie wollen die Rebellen Blütenhafen befreien. Was diese Geschichte ausmacht ist der Humor: Während die Helden in einem Gasthaus sitzen, fragen sich die Außenstehenden "Was machen sie?", drinnen "Schluck, Rülps". Aber auch Nachdenkenswertes: "Überlasst niemals jenen die Macht, die im Besitz von Waffen sind". Dabei wird auch grafisch nicht verschwiegen, das ein Krieg immer auch Tod bedeutet. Das wird nicht glorifiziert, sondern diskutiert. Und die magischen Kräfte sind allerliebst: einer kann Tierestimmen nachmachen und eine kann Hämorieden wachsen lassen.


Verlag
Carlsen
Seiten
48 Seiten
Preis
€ 12,00
Veröffentlichung
05/2013

Comic-Liste

Free Joomla! templates by AgeThemes | Documentation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.