Das Kücken, die Maus und das Bier

    Von:
    GUNTER HANSEN / STEFFEN HAAS
    Verlag:
    Strapazin Meiler Verlag, München
    Seiten:
    168
    Preis:
    € 15,00

    Veröffentlichung:
    11/2005




    „Das Kücken, die Maus und das Bier“ – klingt seltsam, ist es auch. Dies ist das Comic-Buch für Menschen, die schon einmal gemütlich in einer Kneipe ein Bier getrunken haben, oder zwei, oder vielleicht auch mehr. Hier gibt es Grundsätzliches zum Biergenus in verständlichen Bildern. Und davon gibt es nicht nur ein oder zwei, sondern auf guten 160 Seiten je einen farbigen Strip. Das ist so Bier-Existenzialistisch, ein Nicht-Bier-Trinker kann das gar nicht verstehen können. Aber warum eine Maus und ein Kücken? Um dieses Mysterium zu ergründen, geht man am besten in eine Kneipe, trink ein oder zwei oder vielleicht auch einpaar mehr Bier und kommt ganz wie von selbst auf die richtige Lösung. Dass man die dann nach dem Aspirin wieder vergessen hat, liegt sicherlich in der Natur der Frage.

    Dass es mal so weit kommen musste, wird der aufmerksame Leser der „Some dirty littul storries“ vielleicht schon geahnt haben. Und wer sich jetzt von diesen kleinen Geschichten noch kein Bild machen kann, aber dennoch interessiert ist, sollte sofort hier hin surfen: www.strapazin.de/kueken.htm

    Fazit:
    An alle Tresen-Terroristen, Stammtischler und Bierwissenschaftler: kaufen!

     
     

    Comic-Liste

    Free Joomla! templates by AgeThemes | Documentation
    Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
    Ok Decline