Stargate - der Untergang Roms

    In langen Jahren der Erfahrung lernt man, das es für jedes Comic Fans gibt. So sicher auch für dieses Comic. Dabei sieht es eigentlich gar nicht shlecht aus. Auf den ersten Blick erkennt man die Helden der sehr erfolgreichen Fernsehserie und auch die Story um einen verbannten Goauld, ein versklavtes Hilfsvolk das natürlich befreit werden kann, das Sternentor – alles, was das Fan Herz sich wünschen kann.

    Auf den zweiten Blick erschrecken dann die dilletantischen Zeichnungen voller Perspektivenfehler und die sehr oft auch nur mit viel Liebe zu erkennenden Schauspieler. Aber es ist und bleibt ein neues Abenteuer um die Mitglieder von SG-1.



    Fazit:
    Für Fans

     
     

    Comic-Liste

    Free Joomla! templates by AgeThemes | Documentation
    Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
    Ok Decline